Hallo Gast, Sie können sich registrieren oder einloggen

Quizzermania - das professionelle Quizportal
- Quizzermania -
Online-Portale
- Online-Portale -
Entertainment
- Entertainment -
Software
-- Software --
eBooks (elektronische Bücher)
- NEU: eBooks -
Templates
- NEU: Templates -
Office-Vorlagen
- Office-Vorlagen -
Office-Vorlagen
- eLearning -
» Startseite / News lesen
 




Top-Angebote 22.11.2016 23:44

Newsletter ? nur das beste Marketing für Ihr Buch


Sowohl klassische Bücher als auch elektronisch Bücher verkaufen sich leider nicht von allein. Auch wenn dies vielfach in den Medien behauptet wird, für den aktiven Verkauf eines eBooks muss aktiv die Zielgruppe bearbeitet werden. Besonders im Internet ist es zwingend notwendig, ein aktives Marketing zu betreiben.

Dazu existieren unzählige Marketingmaßnahmen, um ein digitales Produkt aktiv zu bewerben. Besonders bei einem neuen Werk oder einem unbekannten Autor geht die Veröffentlichung bei einem der großen Anbieter vollständig unter. Sie müssen also aktiv für Werbung sorgen, um das eigene eBook in der entsprechenden Zielgruppe bekannt zu machen. Sie sollten daher alle werblichen Möglichkeiten nutzen, die Ihnen zur Verfügung stehen. Die eigentliche Arbeit für einen Autor ist mit dem letzten, geschriebenen Satz noch lange nicht beendet. Vielmehr beginnt nach der Veröffentlichung die Phase der Vermarktung.

Newsletter ? das leistungsstärkste Marketing-Instrument

Eines der leistungsstärksten Marketing-Instrumente ist noch immer der Einsatz des Newsletters. Mit kaum einem anderen Instrument können Sie so zeitnah und direkt auf den Verkauf Ihres eBooks einwirken. Hier finden Sie einige wirkungsvolle Beispiele von E-Mails, die tatsächlich bei jedem Kunden funktionieren.

Ein wirkungsvoller Ansatz ist der mehrstufige Newsletter, der den Interessenten bei der Akquisition Schritt für Schritt zum Kunden qualifiziert. Über den Newsletter führen Sie ein indirektes Verkaufsgespräch. Die einzelnen Aussendungen versorgen den Empfänger mit den notwendigen Informationen, damit er im letzten Schritt das gewünschte eBook erwirbt. Der Versand des Newsletters kann dabei automatisch (über sogenannte Autoresponder) oder manuell erfolgen.

Was wollen Sie mit einem Newsletter erreichen

Dabei gibt es sehr unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten für einen Newsletter im direkten Zusammenspiel mit einem elektronischen Buch. Das Spektrum reicht von der Adressengewinnung über den direkten Verkauf bis hin zur Adressbereinigung. Eine der wesentlichen Aufgaben eines Newsletters ist die Interessenten- bzw. Neukundengewinnung.

Auch die gezielte Kundenpflege kann durch einen Newsletter unterstützt werden. Sie bringen sich mit interessanten Angeboten beim Leser immer wieder in Erinnerung. Der Umsatz, der mit Bestandskunden gemacht werden kann, wird von Autoren häufig vernachlässigt. Dabei führt bei einer großen Anzahl von Lesern oftmals der einzige Weg über einen Newsletter, um alle Kunden zeitnah mit relevanten Informationen zu versorgen.

Nur mit intensiv betreuten Interessenten und Kunden machen Sie auch Umsatz. Aktivieren Sie diese schlafenden Kontakte gezielt durch einen Newsletter. Meist genügt ein interessantes Angebot und Sie können die ersten Bestellungen verbuchen.

Gewinnbringendes Marketing für digitale Produkte

Dazu sollte jeder Autor das Marketing als gewinnbringende Beschäftigung ansehen, denn schließlich halten Sie Ihr fertiges Werk in den Händen und können nun der Öffentlichkeit darüber berichten. Preisen Sie voller Stolz Ihr Werk an. Zudem existieren viele unterschiedliche Instrumente, die kostengünstig oder gar kostenlos verfügbar sind. Diese müssen Sie einfach nur einsetzen.

Nur wer bekannt ist und für die notwendige Beachtung seines Werkes sorgt, wird seinen eBook-Titel in den vorderen Rängen der Verkaufscharts wiederfinden. Es genügt nicht, nur sporadisch eine kleine Botschaft abzusetzen und die potentiellen Käufer stürzen sich auf Ihr Werk. Vielmehr geht es darum, in die oberen Ränge der jeweiligen Verkaufsplätze zu gelangen. Nur hier werden Sie entsprechende Verkaufszahlen erreichen.


Kommentieren (0) | Drucken | News wurde 383 mal aufgerufen


News als Bookmark speichern bei ...

Fremdsprachen: So lernt das Gehirn am besten
Viele Menschen lernen noch immer eine Fremdsprache mit Karteikasten und Zettel unter dem Kopfkissen. Das Ergebnis ist immer enttäuschend. Längst gibt es wissenschaftlich getestete Lernmethoden, die das Lernergebnis explodieren lassen. Hier gibt es die besten Lern-Tipps >

Alle News anzeigen


Wissenswertes bei ebookguide.de Selfpublishing Kindle Geheimnis Gratis eBooks
» Aktuelle Produkte

Hier klicken!
Unser neuer Webshop



Willkommen bei Puzzlemaker.de Angebote von Moneyliner.de Nehmen Sie Kontakt auf Aktuelles News Facebook Puzzlemaker Fanpage Hier geht es direkt zu Twitter Aktuelle News per RSS

» Werbung
An dieser Stelle möchten wir Ihnen einige neue Produkte vorstellen:





Starten Sie endlich mit Google Adsense richtig durch! Die erste deutsche Schritt-für-Schritt-Anweisung. Daneben erhalten Sie 3.500 deutschsprachige Adsense Templates (inkl. Resellerlizenz) für Ihren Adsense-Start! (Weiter ...)






Impressum | Datenschutzhinweise | Nutzungsregeln/AGB
Partner von Auftakt24.de | Autoresponder24.de | eBiker.biz | eBookblog.de | eBookschreiber.de | Shopping Enterplayment.de |
| Enterplayment.de | Golf9.de | herzschlag.biz | Jazzline.de | Overnight-Berlin.de | Overnight-Europe.de | Quizzermania.de | sportiv24.de | topFINANZ24.com |
| Trafficmacher.de | Tablet7.de