Produkte 24.09.2015 10:14

Book of Ra ? spielerischer Umgang mit den Mythen der alten Ägypter

Auch wenn der Name etwas in die Irre führt, so handelt es sich bei Book of Ra um ein typisches Computerspiel. Es geht hierbei um eine sehr gute digitale Umsetzung eines klassischen Spielautomaten, wie man ihn aus Spielcasinos kennt. Gerne werden diese Spielgeräte auch als einarmiger Bandit oder Slot Machine bezeichnet. Diesen Klassiker trifft man auch häufig in Spielotheken und Spielhallen an.

Für die Namensgebung ist der altägyptische Gott Ra verantwortlich, der auch gerne in der Geschichtsschreibung als Sonnengott bezeichnet wird. Er galt als besonders mächtig und die Menschen zu damaligen Zeiten glaubten, dass durch seine Kraft überhaupt erst das Leben auf der Erde entstand. In der Übersetzung steht der Name Ra für die Sonne. Entsprechend greift das Spiel bei der Gestaltung der Slots auf ägyptische Motive aus diesen Zeiten zurück. Hier gibt es mit Book of Ra eine Geschichtsstunde der besonderen Art.

Es tauchen grafische Elemente der Sagen und Mythen der alten Pharaonen und Pyramiden im Layout des Spiels auf. Der Nutzer kann auf spielerische Art die Geheimnisse des ägyptischen Totenbuchs lösen. Die digitale Umsetzung des Spiels ist der klassischen Slot Machine nachempfunden. Natürlich tauchen auch die klassischen Elemente mit Walzen und der Handhebel am Bildschirm auf.

Auch hier ist es das Ziel, gleiche Symbole auf den verschiedenen Walzen zu bekommen. Dabei dient das Symbol des Buches als spezieller Joker. In diesem Fall erhält der Spieler einen Gewinn. Noch interessanter wird es, wenn der Online-Gamer mehrere identische Bilder gesammelt und so eine ganze Kombination zustande kommt. Dann fallen die Gewinne deutlich höher aus.

Das Spiel ist weit verbreitet und bei Insidern äußerst beliebt. Wer eine gelungene Umsetzung im Internet spielen möchte, sollte sich einmal die Umsetzung bei Stargames anschauen. Es handelt sich bei Book of Ra um eine digitale Umsetzung eines Glückspiels.